Sie sind hier: MHK /Schule /Fachschule Meister /Friseure- Meister

Friseur-Meister

In einem einjährigen Vollzeitbildungsgang bereiten wir unsere Schüler auf die Meisterprüfung im Friseur-Handwerk vor. Die Ausbildung ist schulgeldfrei! Kosten entstehen für Lern- und Arbeitsmittel sowie die Prüfungsgebühr der Handwerkskammer.

Ausbildungsinhalte

Die sinnvolle Verflechtung fachpraktischer, fachtheoretischer und allgemeinbildender Inhalte, kennzeichnet die ganzheitliche Ausbildung an der Meisterschule.

Folgende Kompetenzen werden vermittelt:

  • Kundenwünsche ermitteln und Kunden typ- und situationsgerecht beraten.
  • Haarschnitte, Frisuren und Make-up unter Einsatz geeigneter Hilfsmittel fachgerecht ausführen.
  • Haar und Haut im Hinblick auf Möglichkeiten der kosmetischen Behandlung untersuchen und beurteilen, entsprechende Behandlungspläne aufstellen sowie pflegende kosmetische Maßnahmen durchführen.
  • Haarfarbverändernde sowie haarstrukturverändernde Maßnahmen kundenorientiert durchführen.
  • Durchführung der Haarreinigung und -pflege, der Haarfarb- und Haarstrukturveränderung sowie Haarschnitte kontrollieren und überwachen.
  • Haarvollersatz und -teilersatz anpassen, reparieren, reinigen, pflegen, färben, in seiner Struktur verändern, einschneiden und frisieren sowie Methoden der Haarergänzung, -auffüllung und -verlängerung anwenden.
  • Dekorative Kosmetik einschließlich Haarentfernung und Gestaltung der Wimpern vornehmen.
  • Hand- und Nagelpflege sowie Nagelgestaltung durchführen.