Sie sind hier: MHK /Home /FAQ

FAQ: Frequently Asked Questions

Antworten auf häufig gestellte Fragen

  1. Was kostet der Schulbesuch?
    Unsere Schule ist schulgeldfrei. Es fallen nur Kosten für Lernmittel und Klassenfahrten/Exkursionen an. In einigen Gewerken kommt ein Sachkostenzuschuss für Arbeitsmaterialien dazu.
  2. Bietet die MHK Teilzeitkurse an?
    Voll- und Teilzeit wird angeboten in den Bereichen
    • Fachschule Produktionsautomatisierung (Vz und Tz)
    • Meisterschule Elektrohandwerk (Vz und Tz) und
    • Technische Betriebswirtschaft (nur Tz).
  3. Wo und bis wann muss ich meine Bewerbung einreichen?
    Die Bewerbung ist entweder persönlich, per Post oder als E-Mail info(at)mhk-kl.de, im Schülerbüro einzureichen. Aufnahmeanträge können Sie hier herunterladen.
    Bewerbung die nach dem 1. März eingehen, werden im Nachrückverfahren berücksichtigt.
  4. Gibt es die Möglichkeit sich in einem persönlichen Gespräch beraten zu lassen?
    Ja. Rufen Sie im Schülerbüro an oder senden Sie uns eine E-Mail. Es ist auch möglich mit den Fachkollegen einen Termin abzumachen.
  5. Ich habe mich bei Ihnen beworben. Wann erhalte ich eine Antwort?
    Wir beginnen mit dem Versenden der Zusagen Mitte März. Die Absagen gehen nicht vor April raus, da zuerst die Rückmeldungen zu den Zusagen abgewartet werden.
  6. Ich habe eine Absage erhalten? Besteht noch Hoffnung auf einen Schulplatz?
    Ja. Zum Teil werden noch in den ersten Schulwochen Plätze frei, so dass diese frei werdenden Plätze abgesagten Bewerbern angeboten werden.
  7. Wann starten die Bildungsgänge und wie sind die Schulzeiten?
    Es gilt das normale Schuljahr in Rheinland-Pfalz, inklusiv Ferien. Schulbeginn ist am ersten Tag nach den Sommerferien. Die Schulzeiten hängen vom jeweiligen Stundenplan ab. Die erste Stunde beginnt um 08:00 und die zehnte Stunde endet um 17:15.
  8. Gibt es Fördermöglichkeiten?
    Ja. Sie können über Ihre Gemeinde BAföG beantragen oder als Schüler der dreijährigen Berufsfachschule einen Antrag auf Zuschuss zur Schülerbeförderung stellen.