Sie sind hier: MHK /Schule /Berufsfachschule /Metallbau /BF MTB 15 nimmt am Bundesumweltwettbewerb teil

BF MTB 15 nimmt am Bundesumweltwettbewerb teil

Versuchsaufbau
Test und Messung

Mit großem Engagement haben die Schüler der BF MTB 15 ein Projekt durchgeführt, dass nun beim Bundesumweltwettbewerb eingereicht wird.

Ausgehend von dem diesjährigen Motto "Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln" haben die beteiligten Schüler einen Wärmetauscher hergestellt, der ungenutzte Abwärme von Klimaanlagen für die Verwendung in Pufferspeichern von Heizungsanlagen verwertet. Erste Tests mit der Anlage verliefen durchaus vielversprechend. Unter Anwendung des bereits Erlernten konnten die Schüler so eine Arbeit der täglichen Berufspraxis herstellen.

Gespannt wird nun das Urteil der Jury erwartet, dessen Kommission bei der Universität in Kiel ansässig ist.